Unternehmensgründung

Der ländliche Raum bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten für Unternehmer voller Tatendrang. Häufig fängt eine Idee im Kleinen an. Zum Beispiel mit dem Aushelfen bei der Maisernte beim Nachbarn oder mit dem Verkauf von Fleisch an Freunde. Über die Jahre kann sich die nachbarschaftliche Aushilfe in ein Lohnunternehmen und der Fleischverkauf an Freunde in eine rentable Direktvermarktung wandeln. 

In diesem Zusammenhang ist es ratsam über die Gründung eines Unternehmens nachzudenken (Einzelunternehmung, Kollektivgesellschaft, GmbH, AG). Ich berate und unterstütze Sie in folgenden Anliegen:

  • Finden der geeigneten Rechtsform
  • Vorbereiten der Unternehmensgründung
  • Anmeldung AHV
  • Anmeldung Mehrwertsteuer
  • Lohnabrechnung
  • Fakturierung und Offertwesen

Bei Bedarf führe ich in der Startphase die Buchhaltung und die Steuer- und Mehrwertsteuerdeklaration Ihres Unternehmens.